Wieviel Zuschlag ist bei Nachtarbeit angemessen?

Grundsätzlich haben Arbeitnehmer im Falle der Nachtarbeit gem. § 6 Absatz 5 ArbZG einen gesetzlichen Anspruch auf einen angemessenen Zuschlag oder auf eine angemessene Anzahl freier Tage. In der Regel gilt ein Zuschlag in Höhe von 25 % aus dem Bruttostundenlohn als angemessen. Bei Dauernachtarbeit erhöht sich der Anspruch regelmäßig auf 30 %, so das BAG mit Urteil vom 09.12.2015, 10 AZR 423/14

#Nachtarbeit #Nachtzuschlag #Arbeitsrecht #Landsberg #Arbeitszeitgesetz

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.

© amend rechtsanwälte

+49 (0) 8191 - 59 400

info@kanzleiamend.de

  • Facebook Clean
  • LinkedIn Clean
  • White Google+ Icon
  • White Twitter Icon